Wie man Roulette Spiel spielt: Strategie und Tricks

Wenn Sie nach einer Seite gesucht haben, die Ihnen erklärt, wie man Roulette spielt, dann sind Ihre Probleme gerade zu einem Ende gekommen. Roulette ist eines der häufigsten Casinospiele und dieser Artikel erklärt die Details. In diesem Spiel dreht sich ein kleiner weißer Ball um ein Rad. Das Spiel hat sehr einfache Regeln und ob Sie ein Amateur oder ein Veteran sind, Ihre Gewinnchancen sind die gleichen.

Grundregeln, die du verstehen musst

roulette spieleDas Hauptziel der Spieler beim Roulette ist es, richtig zu erraten, wo der Ball landen wird. Es gibt verschiedene Arten von Wetten, die Sie platzieren können. Die Hoch- oder Tiefwette zahlt 1 zu 1. Es gibt die Rot- oder Schwarzwette und die Odd- oder Even-Wette, die auch 1 zu 1 zahlt. Andere Arten von Wetten schließen die Dutzend-Wetten und Spaltenwetten ein, die 2 zu 1, Sechs-Linien-Wetten zahlen das zahlt 5 zu 1, Eckenwetten, die 8 zu 1, Straßenwetten, 11 zu 1, aufgeteilte Wetten, 17 zu 1 und schließlich gerade herauf Wette zahlt, die 35 zu 1 zahlt.

Grundregeln roulette

Die Straight Up-, Split-, Street-, Corner- und Six-Line-Wetten werden als Innenwetten bezeichnet. Ein amerikanisches Roulette hat eine zusätzliche 5-stellige Innenwette, die 0, 00, 1, 2 und 3 abdeckt und es zahlt 6 zu 1. Kurz gesagt, Innenwetten sind solche, die auf bestimmte Zahlen gesetzt werden und deren Gewinnchancen in der Regel sehr hoch sind hoch. Die Rot- oder Schwarz-, Gerade- oder Ungerade-, Säulen-, Dutzend- und Hoch- oder Niedrigwetten werden Außenwetten genannt und sie werden an den äußeren Teilen der Zahlenkarte gemacht. Ihre Chancen sind relativ niedrig.

Nach den Regeln sollen die Spieler wetten, bevor der Dealer den Ball fallen lässt, aber es ist möglich zu wetten, auch wenn das Spiel bereits begonnen hat. Die Einsatzphase endet, wenn der Dealer sie abruft. Immer wenn der Ball landet, werden diejenigen, die gewonnen haben, bezahlt und dann beginnt eine weitere Runde. Der Dealer ist dafür verantwortlich, diejenigen Einsätze zu löschen, die den Marker verloren und von der Gewinnzahl abgehoben haben.

So wird Roulette gespielt

roulette casinosUm zu spielen, sollen Sie einen Tisch finden. Es gibt normalerweise verschiedene Tische in Casinos, die jeweils unterschiedliche Höchst- und Mindesteinsätze haben und wenn Sie außerhalb der Limits einer gegebenen Tabelle wetten, wird dies abgelehnt. Sie sollten daran denken, dass dieses Spiel vollständig vom Glück abhängt. Nachdem Sie eine Tabelle identifiziert haben, tauschen Sie dann Ihre Casino Chips oder Bargeld für einige farbige Roulette Chips mit dem Dealer aus. Um Spieler zu identifizieren, erhält jeder eine andere Farbe.

Der letzte Schritt im Roulette-Spiel beinhaltet die Platzierung Ihrer Chips auf beliebige Zahlen, die Sie wollen. Der Croupier wirft den Ball und die Calls der Wettrunde, während der Ball langsamer wird. Sobald der Ball gelandet ist, wird ein Marker auf die Gewinnzahl am Tisch gelegt. Gewonnene Spieler werden dann bezahlt und der Zyklus geht weiter.